Schminktipp – Smokey Eyes

schenzai / Pixabay

schenzai / PixabayDieses Augen-Make-up eignet sich besonders für den Abend. Anfängerinnen sollten einige Grundregeln befolgen, wenn sie die Schminktipps für diese Variante ausprobieren. Profis empfehlen z. B., die Grundierung erst aufzutragen, wenn die Smokey Eyes bereits fertig geschminkt sind. Farbstaub lässt sich mit einem angefeuchteten Wattestäbchen entfernen. Als Tages-Make-up eignen sich die Smokey Eyes nicht so gut, weil der Look bei Kunstlicht am besten zur Geltung kommt. Gemäßigte Schattierungen kann man auch tagsüber tragen. Die Lidschattentöne sollten matt sein und nur leicht aufgepudert werden, die Augenbrauen sauber gezupft sein. Der Smokey-Eyes-Look gilt als Klassiker der Schminktechnik, die sich im Laufe der Jahre gewandelt hat. Heute trägt man diesen Look auch in hellen und dezenten Farbabstufungen, Grau- und Anthrazit-Nuancen liegen im Trend.

Man benötigt einen dickeren sowie einen dünneren Pinsel zum Auftragen des rauchig abgetönten Lidschattens in zwei Farbabstufungen. Bei Fältchen im Augenbereich ist matter Lidschatten zu bevorzugen. Zusätzlich wird ein Kajalstift verwendet, z. B. in den Farben Schwarz, Anthrazit oder Braun. Auch ein Lidstrich kann gezogen werden. Zunächst wird auf die trockenen Lider hauchdünn Foundation oder Concealer  aufgetragen und dann abgepudert. Danach gibt man den helleren Lidschatten bis knapp über die Lidfalte und achtet auf einen sauberen Abschluss am äußeren Augenwinkel. Dann umrandet man den unteren und den oberen Rand der Wimpern mit Kajal, der am Unterlid leicht verwischt wird. Mit dunklem Lidschatten wird der äußere untere Lidrand nur zart betont. Anschließend trägt man auf die Lidfalte den dunkleren Lidschatten auf. Ein Schminktipp: Der Farbverlauf sollte vom äußeren Augenwinkel stark und nach innen immer schwächer werden. Diese Technik nennt man Ausblenden und wird auch für die Farbe in der Lidfalte angewendet. Manche benutzen weißen Kajal am inneren Unterlid. Zum Schluss wird der obere Wimpernkranz mit einer Wimpernzange in Form gebracht werden, dann werden die Wimpern kräftig schwarz getuscht.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close